LOGO-SynPlatz-2014


Erfolgreiche Bürgerbeteiligung

Seit 2009 sind engagierte Bürgerinnen und Bürger aktiv, um den Synagogenplatz zu verbessern.

Hier informieren wir Sie über die vielfältigen Aktionen des Arbeitskreises „Dialog Synagogenplatz“ und des Fördervereins Synagogenplatz im Lauf der letzten Jahre:

Die meisten Informationen finden Sie in den Berichten

Die Vorschläge engagierter Bürgerinnen und Bürger aus der Zeit der grundsätzlichen Diskussionen um Aussehen und Nutzung des Platzes sind ebenfalls dokumentiert.

Bilder von Exkursionen zu anderen Orten der Erinnerung an NS-Verbrechen und die Menschen, die ihnen zum Opfer fielen

Ein Film über ein kleines
Theaterstück, das die Geschichte der Ludwigsburger Synagoge und ihrer Zerstörung auf ungewöhnliche Weise erzählt

Die
„Mauthausen-Kantate“: die Musik von Mikis Theodorakis, der Text von Iakovos Kambanellis (mit deutscher Übersetzung), der Gesang von Maria Farantouri im Hof des ehemaligen KZ Mauthausen, kombiniert mit Bildern von Fotografen des Stuttgarter Mauthausen-Komitees. Lief am 10. November 2010 auf dem Synagogenplatz, um an die Verfolgung auch der jüdischen Bevölkerung Ludwigsburgs zu erinnern.