Diskussion zum Filmbeitrag mit Dr. Albert Sting „Ich frage die Bürger unserer Stadt“. Darin vergleicht er die Brandstiftungen von Nazis an Synagogen im Jahr 1938 (und die Reaktion des Publikums damals) mit den Brandstiftungen an Flüchtlingsunterkünften im Jahr 2015. Eine offene Diskussion ist notwendig | Diskussion

Eine offene Diskussion ist notwendig

Beitrag von Edeltraud Balzer:

Eine offene Diskussion ist notwendig

Die Willkommenskultur und das Motto“Wir schaffen das“ bleiben leere Worthülsen, wenn wir nicht eine offene und differenzierte Diskussion über die richtigen Schritte führen.
Wir haben die große Freude, mit einer anerkannten Flüchtlingsfamilie guten Kontakt zu haben. Die Kinder gehen in den Kindergarten, haben innerhalb weniger Monate gelernt, sich auf Deutsch zu unterhalten. Die Eltern sind hilfsbereit, kooperativ, immer an unserer Kultur interessiert und erzählen auch uns immer wieder von ihrer Kultur, ihrem Glauben und ihren Zielen. Vertrauen ist entstanden. Integration wird gelebt.
Auf der anderen Seite erleben wir auch, dass kritische Anfragen zur gegenwärtigen Situation sofort dazu benutzt werden,  eine rechte Gesinnung zu unterstellen. So werden Gräben aufgerissen.
 
Deshalb ist ein offener, transparenter und in jeder Hinsicht differenzierter gesellschaftlicher Diskurs eine wichtige Voraussetzung für das „Nie wieder etwas Derartiges“.