Deutsche Exil-Literatur

Hoch spannender Vortrag des Literaturkenners Prof. Reinhard Düchtig über Else Lasker-Schüler, Walter Benjamin und Thomas Mann. Mehr lesen …

Erinnerung auf dem Synagogenplatz 2015

Unter der Überschrift „Erinnerung macht klug, Erinnerung macht Mut“ luden der Förderverein Synagogenplatz und die Stadt Ludwigsburg ein, um an die Synagogen-Brandstiftung am 10. November 1938 zu erinnern. Ludwigsburgs Bürgermeister Konrad Seigfried und Pfarrerin Bärbel Gnamm beeindruckten die zahlreichen Zuhörer mit ihren Redebeiträgen. Mehr lesen …

Foto-Ausstellung „Mensch Jerusalem!“

Einen Monat lang stellte der Fotograf Eberhard Tschepe im Ludwigsburger Kulturzentrum beeindruckende Bilder aus der Stadt vor, die für Menschen dreier Religionen mit so viel Bedeutung besetzt ist, dass es seit Menschengedenken harte und auch immer wieder gewalttätige Konflikte gibt: Jerusalem. Mehr lesen …